Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert

Samstag 07.11.2020

Beginn 19:00

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert III - Nr. 5 in F-Dur, Opus 24 und Nr. 4 in a-Moll, Opus 23

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim dritten Konzert die Sonaten Nr. 5 in F-Dur, Opus 24 ”Frühlingssonate” und Nr. 4 in a-Moll, Opus 23 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate Nr. 3 in d-Moll, Opus 108 von Johannes Brahms. Weitere Konzerte folgen ab Januar 2021

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Konzert

Sonntag 10.01.2021

Beginn 16:00

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert IV - Nr. 3 in Es-Dur, Opus 12 Nr. 3 und Nr. 10 in G-Dur, Opus 96

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim vierten Konzert die Sonaten Nr. 3 in Es-Dur, Opus 12 Nr. 3 und Nr. 10 in G-Dur, Opus 96 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate Nr. 4 in e-Moll, KV 304 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Konzert

Sonntag 21.03.2021

Beginn 16:00

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert V - Nr. 1 in D-Dur, Opus 12 Nr. 1 und Nr. 7 in c-Moll, Opus 30 Nr. 2

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim fünften Konzert die Sonaten Nr. 1 in D-Dur, Opus 12 Nr. 1 und Nr. 7 in c-Moll, Opus 30 Nr. 2 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate in C-Dur, KV 296 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne