Archiv-Konzert VI: Neue Lyrik im Verhältnis von Wort und Klang

Konzert

Donnerstag 21.11.2019

Beginn 20:00

Terrassensaal

Konzertreihe

Archiv-Konzert VI: Neue Lyrik im Verhältnis von Wort und Klang

Mit Werken anthroposophischer Komponisten

Werke von Jan Stuten, Max Schuurman, Herman Beckh, Josef Matthias Hauer, Wilhelm Leverenz, Georg von Albrecht, Raimund Schwedeler, Christoph Peter. Mit Gotthard Killian, Dolf Zinsstag, Christian Ginat, Katharina Schamböck, Hermann Geugis, Joachim Pfeffinger u.a. Das Musikarchiv des Goetheanum umfasst gut 10'000 Kompositionen anthroposophischer Komponisten. Weniger als ein Prozent der Werke wurde je veröffentlicht. Die Archiv-Konzerte geben Einblick in das Schaffen der Musiker, die sich mit der Anthroposophie verbunden haben. Damit wird dieses Schaffen gewürdigt und die Werke aktuell erlebt.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Donnerstag 23.01.2020

Beginn 20:00

Terrassensaal

Konzertreihe

Archiv-Konzert VII: Rhythmischer Fluss in der Form

Mit Werken anthroposophischer Komponisten

Werke von Hermann Klug, Emil Himmelsbach, Hermann Picht, Christoph Peter, Joachim Pfeffinger, Christian Ginat, Gotthard Killian. Mit Gotthard Killian, Dolf Zinsstag, Christian Ginat, Katharina Schamböck, Hermann Geugis, Joachim Pfeffinger u.a. Das Musikarchiv des Goetheanum umfasst gut 10'000 Kompositionen anthroposophischer Komponisten. Weniger als ein Prozent der Werke wurde je veröffentlicht. Die Archiv- Konzerte geben Einblick in das Schaffen der Musiker, die sich mit der Anthroposophie verbunden haben. Damit wird dieses Schaffen gewürdigt und die Werke aktuell erlebt.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Sonntag 15.03.2020

Beginn 20:00

Rudolf Steiner Halde Saal

Konzertreihe

Archiv-Konzert VIII: Drei, Sieben und Zwölf in der Musik

Mit Werken anthroposophischer Komponisten

Johannes Greiner, Steffen Hartmann, Torben Maiwald. Das Musikarchiv des Goetheanum umfasst gut 10'000 Kompositionen anthroposophischer Komponisten. Weniger als ein Prozent der Werke wurde je veröffentlicht. Die Archiv- Konzerte geben Einblick in das Schaffen der Musiker, die sich mit der Anthroposophie verbunden haben. Damit wird dieses Schaffen gewürdigt und die Werke aktuell erlebt.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Donnerstag 16.04.2020

Beginn 20:00

Rudolf Steiner Halde Saal

Konzertreihe

Archiv-Konzert IX

Mit Werken anthroposophischer Komponisten

Mit dem Quartett Seelenklang. Das Musikarchiv des Goetheanum umfasst gut 10'000 Kompositionen anthroposophischer Komponisten. Weniger als ein Prozent der Werke wurde je veröffentlicht. Die Archiv- Konzerte geben Einblick in das Schaffen der Musiker, die sich mit der Anthroposophie verbunden haben. Damit wird dieses Schaffen gewürdigt und die Werke aktuell erlebt.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste