Aktuelles vom Goetheanum

Ausstellung und Kunstauktion mit Werken anthroposophischer Kunst

Die Sektion für Bildende Künste zeigt in einer Ausstellung und einer Kunstauktion Werke anthroposophisch inspirierter Künstlerinnen und Künstler....

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

Digitale Technologien haben ein faszinierendes Potenzial. Zu ihnen gehören gleichzeitig Missbrauch durch Mobbing oder Phishing sowie Risiken wie...

Studientagung zum Lukas-Evangelium am Goetheanum

Das Lukas-Evangelium erweist sich als aktuell, weil es den Impuls zur Humanisierung stärkt. Die Richtkraft des Menschlichen zeigt sich im Bemühen um...

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social...

Schauspielinitiative ‹Spielraum› nimmt Arbeit am Goetheanum auf

Am 21. Oktober stellt sich die neue Schauspielinitiative ‹Spielraum› am Goetheanum vor – mit Vollkornbrot und Theaterspielen. Die Programme finden in...

Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Die Ernährungswissenschaftlerin Jasmin Peschke fordert mehr Selbstbestimmung im Umgang mit Lebensmitteln: Die Produktionsbedingungen bestimmen...

Pioniere des gesellschaftlichen Wandels beim World Goetheanum Forum

Rund 180 Teilnehmende tauschten sich beim ersten World Goetheanum Forum von 28. bis 30. September mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen...

Am 24. September ist Welteurythmietag

Am 24. September 1912 gab Marie Steiner der mit Rudolf Steiner entwickelten Bewegungskunst den Namen ‹Eurythmie›. Seither gibt es ein breites...

Neue Bänke von Hansjörg Palm im Goetheanum-Park

Im Norden des Goetheanum stehen neu Bänke nach Entwürfen von Hansjörg Palm. Sie haben einen situativen Bezug zum jeweiligen Baumotiv des Goetheanum....

Neues Goetheanum-Eurythmie-Ensemble nimmt Arbeit auf

Im September hat das neue Goetheanum-Eurythmie-Ensemble seine Arbeit aufgenommen. Bereits sechs Tage nach Probenbeginn findet die erste Aufführung im...

Überblick über biodynamische Forschung auf internationaler Tagung

Forschungsergebnisse zeigen ein breites Wirkungsfeld der biodynamischen Landwirtschaft: Sie leistet beispielsweise Beiträge zur Erhöhung der...

Was den Menschen ausmacht – Auseinandersetzung mit dem Transhumanismus

Der Transhumanismus baut an einem Menschen, dem durch Technologie Unsterblichkeit, Unfehlbarkeit und ewige Glückseligkeit versprochen wird. Über die...

Sektion für Landwirtschaft: Internationale Forschungstagung

Von 5. bis 8. September findet mit der ‹International Conference on Biodynamic Research› eine neue zweijährliche Tagungsreihe zu offenen Aufgaben in...

Goetheanum-Gärtnerei: Stress für die Natur

Die Pflanzenwelt durchlebt extreme Witterungsverhältnisse – mit Folgen auch im Goetheanum-Park.

Buchhandlung: Konzentration aufs Kerngeschäft

Seit 1. April führt Beat Hutter die Buchhandlung am Goetheanum. Er baut sie zur Zentralbuchhandlung für Anthroposophie um.

Goetheanum-Leitung stellt Betrieb und Hochschule neu auf

Nach der Nichtbestätigung zweier Mitglieder des Vorstands am Goetheanum hat die Goetheanum-Leitung alle Aufgaben im Haus neu verteilt und sich für...

Goetheanum-Gärtnerei: Erstmals Zwillingsschafe

Die Kühe und Schafe auf dem Goetheanum-Gelände sind bei der Bevölkerung beliebt. Sie beleben den Goetheanum-Park und ergänzen sich in ihren Stärken...

Gründung der World Goetheanum Association

Am 17. und 18. Mai 2018 gründeten am Goetheanum die Verantwortlichen von 75 Unternehmen und Institutionen sowie selbständig Tätige die World...

Film zeigt das Anliegen ‹Schule als Ganzes› der Waldorfschulbewegung

Im Film ‹Tea(cher) Talk› des Webprojekts waldorf-resources.org erklären Waldorfpädagoginnen und -pädagogen aus sechs Ländern, warum es an einer Schule...

Nichtbestätigung zweier Vorstandsmitglieder: Goetheanum-Leitung definiert Schritte der Übergangszeit

Die Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft hat am 24. März 2018 einer Verlängerung der Amtszeit von Paul Mackay und Bodo...

Goetheanum Studies zielen auf Selbsterkenntnis und Engagement

Die Angebote der Goetheanum Studies zielen auf Fähigkeitenbildung in den Bereichen Selbsterkenntnis und Engagement. Unterstützt wird das Anliegen...

Kinderreporter von ‹Vorhang auf› am Goetheanum

Die beiden Kinderreporter Leonie und Maxim von ‹Vorhang auf› besuchten am 13. März 2018 für eine Recherche das Goetheanum.

Verlag am Goetheanum: Buch ‹Rudolf Steiners Schriften› führt in die Anthroposophie ein

Friedwart Husemann führt mit seinem Buch ‹Rudolf Steiners Schriften in 50 kurzen Porträts› in den anthroposophischen Ideenkosmos ein. Durch die...

Ostern am Goetheanum – unter anderem mit Sir Mark Elder (Richard Wagners ‹Parsifal›, dritter Aufzug, konzertant)

Ostern am Goetheanum wird zu einem musikalischen Fest: Sir Mark Elder dirigiert das Sinfonieorchester Basel in einer konzertanten Aufführung von...

Vernissage zur Neuerscheinung über Kindheit und Jugend von Rudolf Steiner

Die biografische Untersuchung von Martina Maria Sam konzentriert sich auf Kindheit und Jugend Rudolf Steiners und vermittelt das Bild eines jungen...

Aktionen des Sektionskreises Ernährung zum Welternährungstag

Die Uno-Organisation Food and Agriculture Organization (FAO) hat den Welternährungstag am 16. Oktober für einen sorgsamen und gerechten Umgang mit...

«Gretchen lässt sich nicht verbiegen» – Neubesetzung beim ‹Faust› am Goetheanum: Anne-Kathrin Korf

Ab 17. Juli wird die Neuinszenierung von Goethes ‹Faust 1 und 2› (ungekürzt) am Goethe­anum wieder aufgenommen und drei Mal aufgeführt. Anne-Kathrin...

Sektion für Bildende Künste: Ausstellung von Igor Sturmheit

Von 29. Januar bis 12. März sind Bilder von Igor Sturmheit unter dem Motto ‹Stepping Out

of the Cauldron› im Goetheanum zu sehen.

Premiere: Die Junge Bühne zeigt ‹Peer Gynt› von Henrik Ibsen am Goetheanum

Nach den mehrfach ausverkauften Freilichtaufführungen von "Räuber" 2015 zeigt die Junge Bühne Arlesheim ihre neue Produktion "Peer Gynt" diesmal im...

Trauer um Dimitri

Die Goetheanum-Bühne trauert um den einzigartigen Clown Dimitri.

 

 

 

 

Verlag am Goetheanum: Fernando Pessoas ‹Botschaft› neu übersetzt

Günter Kollert hat Fernando Pessoas Gedichtzyklus ‹Botschaft› neu ins Deutsche übertragen; ein Teil der Zusatzmaterialien erscheinen erstmals auf...

Goetheanum-Bühne: Für 150 Franken in den "Faust" am Goetheanum. Angebot für Schüler/innen, Auszubildende und Studierende bis 35 Jahre

Damit ein Besuch der Neuinszenierung von Goethes "Faust 1 und 2" (ungekürzt) nicht an den Finanzen scheitert, ermöglichen Stiftungen, den Preis für...

Sektion für Landwirtschaft: Koordinationsstelle für Ernährung

Goji-Beeren aus China, Chia-Samen aus Mittelamerika, Moringa-Pulver aus Indien – Ernährung vegan oder kohlenhydratarm? Mit der Koordinationsstelle für...

Goetheanum-Gartenpark: Neu weiden hier auch Schafe

Seit 25. April helfen im Goetheanum-Gartenpark neu – zusätzlich zur sechsköpfigen Kuhherde – auch Bergschafe beim Beweiden der Wildwiesen.

Buchhandlung am Goetheanum: Neu gestaltete Räumlichkeiten

Die Buchhandlung am Goetheanum hat nach langen Bauarbeiten im Haus ihre neu gestalteten Räum­e bezogen: mit Freude und in Sorgen.

Die Herde ist zurück auf dem Gelände

Nach nun 6 monatiger Überwinterung auf dem nahegelegenen Tüfleten-Hof bei Hochwald, bei Familie Gebhardt-Gradolfer, ist nun die 6 köpfige Herde...

Pädagogische Sektion: Welt-Lehrer- und Erziehertagung

Zur zehnten Weltlehrertagung von 28. März bis 2. April 2016 am Goetheanum trafen sich 850 Lehrerinnen und Lehrer und Erzieherinnen und Erzieher.

"Faust" am Goetheanum: Stehende Ovationen

Die Premiere der Neuinszenierung von "Faust 1 und 2" von 25. bis 27. März am Goetheanum wurde mit einem warmen Beifall beschlossen, mit stehenden...

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Mitgliederversammlung 2016

Die Jahrestagung und Generalversammlung von 18. bis 20. März am Goetheanum war ein weiterer Schritt zu einer festlichen Mitgliederversammlung....

Fotoausstellung "Faust 2016"

Zusätzlich zu den Aufführungen gibt es eine Ausstellung der Goetheanum-Bühne zum Welt- und Menschenbild in Goethes "Faust 1 und 2". Nach einem Konzept...

Neuer Eingangsbereich im Westen

Als Auftakt von Jahrestagung und Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft wurde am 18. März der neu gestaltete Bereich des...

Sektion für Sozialwissenschaften: Erweiterung des Sektionskollegiums

Die Sektion für Sozialwissenschaften hat zum Jahrestreffen von 4. bis 6. März 2016 am Goetheanum ihr Kollegium internationalisiert – auch mit Blick...

Goetheanum-Park: Einrichten eines Feuchtgebiets

Zum nördlichen Goetheanum-Park gehört eine verwilderte Fläche Land. Einst als Obstwiese und zur Gewinnung von Weidenruten für den Rebbau genutzt, wird...

Sektion für Landwirtschaft: Pressekonferenz zur Tagung "Unsere Erde – ein globaler Garten?"

Im Vorfeld der Tagung "Unsere Erde – ein globaler Garten?" luden die Sektion für Landwirtschaft als Veranstalter und die Organisation Urban...

Sektion für Landwirtschaft: Forum zur Stärkung des Lebensraums Erde

Die Erde ist ein vielfältiger Lebensraum. Wird sie allein als Rohstoffquelle und Agrarfläche genutzt, verkümmert sie. Die Sektion für Landwirtschaft...

Verlag am Goetheanum: "Putzen lieben?!" von Linda Thomas

Putzen ist mehr als das Entfernen von Schmutz. Linda Thomas‘ Schlüssel zum Putzen sind Achtsamkeit, Rhythmus und Sinngebung. Ihr Buch "Putzen...

Winterschlaf für die Wiesen

Unsere Herde verlässt zur Überwinterung das Goetheanum-Gelände um im April 2016 wiederzukehren...

Nachwuchs auf unseren Wiesen

Letztes Wochenende haben 2 der 3 Mutterkühe gekalbt, das 3. kam gestern Abend zur Welt...

Kooperation Junge Bühne und Goetheanum-Bühne: Freilichtspiel "Die Räuber" nach Friedrich Schiller

Die Junge Bühne verbindet die Handlung von Friedrich Schillers Drama "Die Räuber" mit der Situation der jugendlichen Darstellerinnen und Darsteller...

Sektion für Redende und Musizierende Künste: Neuherausgabe des Toneurythmiekurses (GA 278)

Im Rahmen der Rudolf-Steiner-Gesamtausgabe wurde der Band "Eurythmie als sichtbarer Gesang" (GA 278) überarbeitet und erweitert. Die Auflage ist nach...

Sektion für Schöne Wissenschaften: Humanisierung des Menschen durch Literatur

Was kann Literatur heute leisten? Unüberschaubare Datenfluten, immense Wissens­mengen einzelner Diszi­plinen und Interessen wirtschaftlicher und...

Ausstellungsraum: Kein Umbau

Um für die Betrachtung der Skulptur "Der Menschheitsrepräsentant" mehr Freiraum zu bekommen, sollte der Ausstellungsraum umgebaut werden. Nach...

Pfingsttagung: Die Botschaft des "Fünften Evangeliums"

Die von Christiane Haid (Leiterin der Sektion für Schöne Wissenschaften) und Seija Zimmermann (Allgemeine Anthroposophische Sektion) geleitete...

Im "Goetheanum": Hinterfragte Geschlechtsidentität

Die Identifikation mit dem eigenen Geschlecht reicht von eindeutig "männlich"/"weiblich" bis zu wechselndem Empfinden zwischen beiden Polen. Die...

Verlag am Goetheanum: Anthroposophische Forschung

Der Verlag am Goetheanum baut seine Ausrichtung auf Forschungsarbeiten aus. Zu den Neuerscheinungen auf diesem Gebiet gehören eine Darstellung der...

Im ‹Goetheanum›: Gerald Häfner zur Wirklichkeit Europas

So viel Leid von Europa ausging, so sehr wird von ihm erwartet, dass es zentrale Probleme löst: das Zusammenleben unterschiedlicher Herkünfte, von...

Sektion für Sozialwissenschaften: Newsletter "Kommunikation"

Am 27. Februar 2014 lädt der Redakteur des Newsletters der Sektion für Sozialwissenschaft Bijan Kafi dazu ein, sich mit Kommunikation zu befassen.

Im "Goetheanum": Hans-Ulrich Schmutz zum Klimawandel

Der Klimawandel beschäftigt Politik und Wissenschaft. Finanzielle Interessen und die Sorge um die Lebensgrundlage des Menschen vermischen sich in der...

Puppentheater Felicia: Premiere "Bremer Stadtmusikanten"

Am 15. Februar 2014 zeigte das Puppentheater Felicia das Grimm'sche Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" als farbiges Transparentfigurenspiel in einer...

Medizinische Sektion: Sektionsleiterin Michaela Glöckler zur Organtransplantation

Michaela Glöckler, Leiterin der Medizinischen Sektion am Goetheanum, plädiert dafür, Organtrans-plantationen im Zusammenhang individueller...

Marret Winger singt Steffen am Goetheanum

Im Rahmen der Steffen-Tagung "Ordnung der Geschicke" sang die Sopranistin Marret Winger in ihrem Programm "Aber die Sonne ist die Liebe" am 25. Januar...

Verlag am Goetheanum: Neue Titel und Neuauflagen Januar/Februar

Gerade erschienen sind die Erinnerungen von Anna Samweber in neuer, überarbeiteter Auflage. Dieses Kleinod, das lange nicht verfügbar war, gibt...

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Ostertagung zu den Kernaufgaben

100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs ist die Frage nach individueller und so­zialer Friedensfähigkeit virulent. Die Ostertagung "90 Jahre...

Sektion für Bildende Künste/Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Skulpturenausstellung "Vom Ich"

Von 25. Januar bis 9. Juni sind Skulpturen von 21 Künstlerinnen und Künstler auf dem Goetheanum-Gelände und im Goetheanum selbst zu sehen (Kurator:...

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Dank für die Weihnachtsspende

Anfang Dezember wandte ich mich als Schatzmeister mit einem Brief an alle Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es ging wie in jedem...

Bausanierung: Kanton Solothurn hilft bei der Sanierung

Kurz vor Weihnachten erreichte das Goetheanum die Mitteilung, dass der Kanton Solothurn die Sanierung der Außenhülle des denkmalgeschützten Goetheanum...

Sektion für Sozialwissenschaften: Newsletter "Aus dem Nichts"

Am 18. Dezember 2013 gab die Sektion für Sozialwissenschaften in ihrem Newsletter das Jahresthema für 2014 ("Schöpfung aus dem Nichts") bekannt und...

Verlag am Goetheanum: Klassiker und Neuerscheinungen an Weihnachten

Wir freuen uns, Ihnen pünktlich zu Weihnachten noch einige wichtige Neuerscheinungen vorstellen zu dürfen, die sich wunderbar als Geschenk eignen. ...

Sektion für Bildende Künste/Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Skulpturenausstellung im Aufbau

Auf dem Goetheanumgelände und im Goetheanum werden zurzeit Skulpturen von 20 Künstlerinnen und Künstler aufgestellt – Vorboten der kommenden...

Verlag am Goetheanum: Bücher an Weihnachten

Gerade erschienen ist die Neuauflage des Buches von Maria Röschl-Lehrs Vom zweiten Menschen in uns, das auch heute noch Anregungen zu zentralen Fragen...

Sektion für Redende und Musizierende Künste: Stefan Hasler wird ab 2015 Sektionsleiter

Stefan Hasler ist Musiker und Eurythmist. Zusätzlich zu seiner künstlerischen Bühnentätigkeit ist er seit 2003 Professor für Eurythmie an der...

Eurythmie-Bühne: Premiere "Der alte Garten" nach Marie Luise Kaschnitz

Am 14. Dezember 2013 hatte Marie Luise Kaschnitz' Geschichte "Der alte Garten" in eurythmischer Darstellung unter der künstlerischen Leitung von...

Goetheanum-Bühne: 2016 kommt der Gesamt-"Faust"

Seit 11. Dezember 2013 ist klar: Goethes Gesamt-"Faust" wird wieder am Goetheanum gespielt, und zwar ab Ostern 2016. Erste Aufführungen von "Faust I"...

Sektion für Sozialwissenschaften: Newsletter "Wandel gestalten"

Am 13. November 2013 informierte die Sektion für Sozialwissenschaften über neue Initiativen und anstehende Veranstaltungen. In seinem Editorial lädt...

Verlag am Goetheanum: Bücher an Weihnachten

Zur Adventszeit informierte der Verlag am Goetheanum in seinem Newsletter vom 29. November 2013 über einige Büchern aus seinem Programm als...

Forschung: Jugendsektion: Raum, Zeit, Beistand

Ein Grundmotiv der Jugendsektion ist das Erspüren der Zeit: Was wird gelebt? Was will gelebt werden? Wie wird etwas geboren, wie gedeiht es und wie...

Forschung: Mathematisch-Astronomische Sektion: Inversionsantrieb mit zwei Oloiden

In der Mathematisch-Astronomischen Sek-tion wird an einer Maschine gearbeitet, die als Schiffsantrieb oder Mischer zum Einsatz kommen kann. Im Rahmen...

Forschung: Sektion für Sozialwissenschaften: Schöpfung aus dem Nichts

In der Sektion für Sozialwissenschaften werden wir uns mit dem befassen, was des Menschen einzigartiger Beitrag in der Evolution ist: die Schöpfung...

Forschung: Sektion für Redende und Musizierende Künste: Pädagogische und Ton-Eurythmie sowie Musik

Im Zusammenhang mit der Sektion sind verschiedene Künstler forschend tätig. Dabei geht es darum, neue Erkenntnisse zu gewinnen und zu formulieren....

Forschung: Sektion für Schöne Wissenschaften: Beitrag zur Humanisierung des Menschen

Wenn Johann Gottfried Herder 1788 davon sprach, dass die Schönen Wissenschaften durch das "Studium humanitatis" unseren Geist und unser Herz "zur...