Noticias del Goetheanum

Tagung über den Norden in Kanada

creado por Monika Clement |
Vom 1. bis 8. August 2009 veranstaltet die Anthroposophische Gesellschaft in Kanada die Tagung ‹Licht des Nordens – Stille des Wartens› in Whitehorse, Yukon.

Generalsekretär Philip Thatcher berichtet:

Die Bedeutung des Nordens für die Zukunft der Menschheit wird Hauptthema und Forschungsfrage der Tagungswoche sein. Was ermöglicht uns der Norden für unsere menschliche Entwicklung? Und inwiefern ist diese Möglichkeit durch Entwicklungen in Nordkanada und den anderen nördlichen Ländern gefährdet?

Als ich im November 2004 zu meiner ersten Konferenz der Generalsekretäre ans Goetheanum reiste, dachte ich noch nicht im Geringsten an solch eine Tagung. Als ich jedoch Frode Barkved aus Norwegen begegnete – dem anderen neuen Generalsekretär –, entstand zwischen uns die Idee just zu dieser Tagung. Zwei Reisen von Mitgliedern der Organisationsgruppe nach Whitehorse, Yukon, im August 2006 und 2007 überzeugten uns, dass Whitehorse ein guter Tagungsort sein könnte, auch wenn die einzig sichtbare anthroposophische Aktivität dort eine Vorschule ist.

Das Tagungsthema ist ein zeitgemäßes: Das Schmelzen der polaren Eiskappen, die Probleme mit der politischen Souveränität und dem Ressourcenabbau in einem Norden, der immer zugänglicher und verletzbarer wird aufgrund der Klimaveränderung, sind Symptome von Fragen, die wir aus der Anthroposophie heraus angehen müssen. Während der letzten Jahre sind wir in Kanada für unsere nördliche Identität wach geworden. Mit den Worten von Anthony Perzel, Filmemacher und Arbeitsgruppenleiter an der Tagung: «Der Norden ist nicht bloß Ressourcenabbau. In dieser Region unserer Erde gibt es eine spezielle Qualität. Der Norden ist wahrhaft ein Ort, der spirituelle Aktivität widerspiegelt.»


Esta semana en el Goetheanum

Goetheanum –
Escuela superior libre
para la Ciencia Espiritual

El Goetheanum es la sede de la Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual y la Sociedad Antroposófica mundial. La Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual, con sus once secciones, participa activamente en la investigación, el desarrollo, la enseñanza y la implementación práctica de sus resultados y cuenta con el apoyo de su trabajo por parte de la Sociedad Antroposófica.

Los eventos van desde conferencias hasta coloquios especializados, hasta grandes congresos internacionales e incluyen actuaciones de sus propios conjuntos y apariciones como invitado en teatro, teatro, títeres y música.

Ubicado en el paisaje del Jura, a 10 kilómetros al sur de Basilea, el Goetheanum se eleva en su expresiva arquitectura en la colina Dornach con un pintoresco parque jardín, cafetería y librería.