Noticias del Goetheanum

Jugendsektion: Tagung "Being – Present!"

creado por Constanza Kaliks |
Von 21. bis 25. Juli kamen mit den Mitwirkenden rund 300 überwiegend junge Menschen zur Tagung der Jugendsektion ‹Being – Present› ans Goetheanum. Es war die erste Tagung unter der neuen Sektionsleiterin Constanza Kaliks.

Aufgeschlossenheit, Interesse, eine aktive Bereitschaft, sich in das zu begeben, was vorgefunden wird und Freude, sich begegnen zu können – das brachten die Teilnehmenden der Jugendtagung mit und ermöglichten so eine Zusammenkunft, in der das Thema "Jetzt-Sein" gelebt hat. Im Zentrum stand ein Weg, der mit der Frage begann: Wie ist die Welt, zu der ich komme und die ich als Gewordene vorfinde? Daraus entwickelte sich der zweite Schritt: Was ist das Einmalige, das durch mich in die Welt kommt, das, was ich als Impuls in mir trage? Und dann: Wie kommt beides, also die schon vorhandene Welt und das oft unausgesprochene, was ich verwirklichen möchte, in einen Dialog? Und in einem letzten Schritt: Wie entsteht aus diesem Dialog das "Jetztsein"?
Eindrücklich waren die Gespräche, die nach den Podiumsgesprächen unter den Teilnehmenden stattfanden. So zum Beispiel am ersten Tag, wo im Mittelpunkt – als Ausdruck für das, was jeden von uns entgegenkommt – die Frage gestellt war: "Wofür bin ich dankbar?" Unglaublich, was alles genannt werden konnte, mit welcher Wachheit und Feinfühligkeit die schon vorhandene Welt erlebt wird – auch dafür können wir nur dankbar sein! In den Vorträgen, Gesprächen, Arbeitsgruppen und Veranstaltungen wurde die Hinwendung der Beitragenden zu den gestellten Fragen und zu den jungen Menschen stark erlebbar und so wurde alles mit großer – und ausgesprochener! – Dankbarkeit aufgenommen.
So konnte sich im Tagungsgeschehen die Thematik verwirklichen, dass das Bestehende durch die Ankunft des Neuen erneut einen Sinn bekommt, und andererseits die Tatsache, dass das Neue nur in einer schon vorhandenen Welt in Erscheinung treten kann. Bemerkenswert, wie auch das Goetheanum selbst wahrgenommen wurde. Der erstaunte Blick derjenigen, die es zum ersten Mal sahen, ermöglichte es allen, erneut die Einmaligkeit dieses Ortes zu empfinden und erkennen.

Information zur Tagung: [Link]


Esta semana en el Goetheanum

Goetheanum –
Escuela superior libre
para la Ciencia Espiritual

El Goetheanum es la sede de la Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual y la Sociedad Antroposófica mundial. La Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual, con sus once secciones, participa activamente en la investigación, el desarrollo, la enseñanza y la implementación práctica de sus resultados y cuenta con el apoyo de su trabajo por parte de la Sociedad Antroposófica.

Los eventos van desde conferencias hasta coloquios especializados, hasta grandes congresos internacionales e incluyen actuaciones de sus propios conjuntos y apariciones como invitado en teatro, teatro, títeres y música.

Ubicado en el paisaje del Jura, a 10 kilómetros al sur de Basilea, el Goetheanum se eleva en su expresiva arquitectura en la colina Dornach con un pintoresco parque jardín, cafetería y librería.