Noticias del Goetheanum

Gratwanderung zwischen Nähe und Distanz

Creado por Wolfgang Held |
Treffen der Öffentlichkeitsbeauftragten anthroposophischer Einrichtungen und Redakteure anthroposophischer Zeitschriften

Zwei Mal im Jahr treffen sich die anthroposophisch orientierten Öffentlichkeitsbeauftragten und Redakteure für den Austausch und die gegenseitige Inspiration. Erstmals fand das Treffen der 30 medial engagierten Fachleute am Goetheanum statt. Beim Fishbowl-Gespräch ging es um die Frage, ob es eine spezifisch anthroposophische Öffentlichkeitsarbeit gibt und wenn ja, wie sie erfolgreich wird. "Man muß seine Institution vertreten, sie lieben und zugleich eine feine Distanz zu ihr besitzen." beschrieb Bodo v. Plato die besondere, in sich widersprüchliche Stellung der Öffentlichkeitsbeauftragten und Nikolai Fuchs ergänzte, dass es auf Ehrlichkeit, Orginalität und Kompetenz ankomme. "Was uns interessant macht ist, dass wir nicht allein für uns sprechen, sondern das Ganze im Blick haben."  Walter Kugler beschrieb seine besondere Art, über Rudolf Steiner zu sprechen. Über Rudolf Steiner öffentlich zu sprechen, bedeute auch, für die Alltagsratio gezielt unverständlich zu sein. Provokationen und Fangfragen begegne er gerne mit Gegenfragen. Beispiel: "Ist die Anthroposophie die den Mut zum Unverständlichen und zur Gegenfrage einschliesst. 
Im freien Gespräch ging es unter anderem um den Umgang "Verdachtsjournalismus" sowie den Start der Zeitschrift Erziehungskunst in neuer hoher Auflage. Die versammelten Medienschaffenden entschlossen sich, in einem Jahr wieder an das Goetheanum zu kommen.  


Esta semana en el Goetheanum

Goetheanum –
Escuela superior libre
para la Ciencia Espiritual

El Goetheanum es la sede de la Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual y la Sociedad Antroposófica mundial. La Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual, con sus once secciones, participa activamente en la investigación, el desarrollo, la enseñanza y la implementación práctica de sus resultados y cuenta con el apoyo de su trabajo por parte de la Sociedad Antroposófica.

Los eventos van desde conferencias hasta coloquios especializados, hasta grandes congresos internacionales e incluyen actuaciones de sus propios conjuntos y apariciones como invitado en teatro, teatro, títeres y música.

Ubicado en el paisaje del Jura, a 10 kilómetros al sur de Basilea, el Goetheanum se eleva en su expresiva arquitectura en la colina Dornach con un pintoresco parque jardín, cafetería y librería.