Noticias del Goetheanum

Forschung: Sektion für Schöne Wissenschaften: Beitrag zur Humanisierung des Menschen

creado por Christiane Haid |

Wenn Johann Gottfried Herder 1788 davon sprach, dass die Schönen Wissenschaften durch das "Studium humanitatis" unseren Geist und unser Herz "zur Menschheit und für die Menschheit bilden" sollten, so erscheint das Ansinnen einer solchen Bildung zum Menschen überhaupt und zur Menschlichkeit und vor dem Hintergrund der Geschichte des 20. Jahrhunderts und der gegenwärtigen Zeitereignisse, die zahlloses Leid über Menschen und Kulturen bringen, aktueller denn je. 

Entwicklung der Bewusstseinsseele

Die Bildungsmittel der Schönen Wissenschaften sind Literatur, Geschichte, Bewusstseinsgeschichte, Ästhetik und Philosophie. Man kann sie alle als eine spezi-fische Sprache beziehungsweise eine jeweils eigenständige Erkenntnisdisziplin bezeichnen, die zur Bildung im Sinne einer Menschenbildung des Menschen beitragen, sofern sie ihre Aufgabe in dem oben skizzierten Sinne verstehen und wahrnehmen möchten. 

Im Rahmen der Sektion für Schöne Wissenschaften wird diese Aufgabenstellung in Tagungen, Kolloquien, Vorträgen, Publikationen und Forschungsvorhaben zu einzelnen Disziplinen realisiert. Als ein Beispiel sei die Erforschung der KZ-Literatur in ihrer Bedeutung für die Entwicklung der Bewusstseinsseele am Beispiel der Werke von Jorge Semprún und Imre Kertész genannt. Oder die Frage der Bewusstseinsseele im Zusammenhang mit dem Gral bei Chrétien de Troyes, Wolfram von Eschenbach und Richard Wagner. 

Die Brückenbildung zwischen Wissenschaft und Kunst wurde in "Anthroposophie weltweit" Nr. 9/2012 dargestellt.?

Aus: "Anthroposophie weltweit" Nr. 12/2013


Esta semana en el Goetheanum

Goetheanum –
Escuela superior libre
para la Ciencia Espiritual

El Goetheanum es la sede de la Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual y la Sociedad Antroposófica mundial. La Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual, con sus once secciones, participa activamente en la investigación, el desarrollo, la enseñanza y la implementación práctica de sus resultados y cuenta con el apoyo de su trabajo por parte de la Sociedad Antroposófica.

Los eventos van desde conferencias hasta coloquios especializados, hasta grandes congresos internacionales e incluyen actuaciones de sus propios conjuntos y apariciones como invitado en teatro, teatro, títeres y música.

Ubicado en el paisaje del Jura, a 10 kilómetros al sur de Basilea, el Goetheanum se eleva en su expresiva arquitectura en la colina Dornach con un pintoresco parque jardín, cafetería y librería.