News from the Goetheanum

Feier des 200. Geburtstages von Sören Kierkegaard durch Oskar Borgman Hansen

creado por Michaela Glöckler |
Am 9. Mai würdigte der dänische Philosophieprofessor Oskar Borgman Hansen seinen Landsman Sören Kierkegaard anlässlich von dessen 200. Geburtstag. Borgman Hansen war lange Zeit Generalsekretär der Anthroposophischen Gesellschaft in Dänemark.

Vor gut 25 philosophisch interessierten Teilnehmern entfaltete Borgman Hansen das Wesen Kierkegaards vor allem anhand von zwei seiner Lebensfragen: das Wesen des Wissens, ein sokratisches Motiv, und den Weg zu Christus.

In seinen Ausführungen ließ Borgman Hansen neben den hoch anerkannten Wissenschaftler und Literaten auch das Bild eines Menschen zur Erscheinung kommen, der offen war für jeden. Ob der Kutscher oder das Dienstmädchen – sie liebten ihn und sprachen sich über ihre Sorgen und Nöte – zum Beispiel eine ungewollte Schwangerschaft – aus. In dieser Mitmenschlichkeit trat der Philosoph hinter dem Christussucher zurück.


This week at the Goetheanum

Goetheanum
as Worldwide
Spiritual
Center

The Goetheanum is a center of a worldwide network of spiritually engaged people. It is the seat of the School of Spiritual Science  and the General Anthroposophical Society, which serves as a place of exchange for those with spiritual questions, and a place for trainings in scientific and artistic fields. 

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café, bookstore and gift shop.