News from the Goetheanum

Wie angekündigt: Generalversammlung 2003 der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft

Created by Isabell von Heymann | |   General Anthroposophical Society

Generalversammlung 2003 der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft

 

Dornach, 11. April 2003. Wie angekündigt wird am 12. April die Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft mit Sitz in Dornach am Goetheanum stattfinden. Die für den 13. April ursprünglich vorgesehene Jahresversammlung der jüngst eingetragenen „Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Weihnachtstagung)“ kann wegen der im Februar vom Richteramt Dorneck-Thierstein ausgesprochenen einstweiligen Verfügungen jedoch vorerst nicht abgehalten werden. Stattdessen lädt der Vorstand die Mitglieder für den 13. April zu einer Jahrestagung ein. Gegen die Verfügungen hat er im März Rekurs beim Obergericht Solothurn eingelegt.

 

Die Einberufung der ordentlichen Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft ist statutengerecht erfolgt. Die Mitglieder haben die Einladung nach Dornach am 23. Februar über das offizielle Nachrichtenblatt der Gesellschaft erhalten. Auf der Tagesordnung der Versammlung steht, nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dem Bericht des Schatzmeisters, die Behandlung der fristgerecht eingetroffenen, abstimmungsfähigen Mitgliederanträge, darunter auch diejenigen von Klägergruppen in Fragen der Verfassung.

 

Aufgeschoben

 

Die gesellschaftsrechtliche Handlungsfähigkeit der „Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Weihnachtstagung)“ – sie war am 28. Dezember 1923 begründet worden – wurde während der ausserordentlichen Mitgliederversammlung im vergangenen Dezember hergestellt. Am 13. April hätte über die Eingliederung des 1913 als „Johannesbauverein“ begründeten Vereins mit dem Namen „Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft“ in die „Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft (Weihnachtstagung)“ abgestimmt werden sollen. Dieser Vorgang wird nun infolge von einstweiligen Verfügungen durch den Gerichtspräsidenten in Dornach vorerst nicht stattfinden können. Die Verfügungen haben zwei von insgesamt vier Gruppierungen mit ihren Klagen im Dornacher Gericht erwirkt.

 

Die Klagen betreffen die Frage der rechtlichen Existenz der „Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Weihnachtstagung)“ und die während der Mitgliederversammlung im Dezember letzten Jahres erfolgte Beschlussfassung. Letztlich sollen sie die vorgesehene Eingliederung aufhalten.

 

Der Dornacher Gerichtspräsident hat diejenige Klageschrift in Behandlung genommen, die die gesellschaftsrechtliche Existenz der „Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Weihnachtstagung)“ in Frage stellt, die anderen Schriften sind von ihm vorläufig sistiert worden.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.