News from the Goetheanum

Verlag am Goetheanum: Fernando Pessoas ‹Botschaft› neu übersetzt

Created by Sebastian Jüngel |
Günter Kollert hat Fernando Pessoas Gedichtzyklus ‹Botschaft› neu ins Deutsche übertragen; ein Teil der Zusatzmaterialien erscheinen erstmals auf Deutsch.

Fernando Pessoa (1888?–1935) ist eine Ausnahmeerscheinung: als Mensch, als Literat und als an spirituellen Fragen Interessierter. Günter Kollerts einführender Essay erschließt die Komplexität und Kompliziertheit der Persönlichkeit Fernando Pessoas sowie seine hermetischen Bilder und die geistesgeschichtlichen Zusammenhänge der 44 Gedichte der ‹Botschaft›. In ihnen schafft Fernando Pessoa – gegliedert in ‹Wappen›, ‹Portugiesisches Meer› und ‹Der Verhüllte› – einen existenziellen Mythos Portugals. Darin liegt viel Sehnsucht nach Sinn, nach größerem Zusammenhang und nach Bedeutung im Konzert der verschiedenen Kulturen.

Für Christiane Haid, die den Verlag am Goetheanum und die Sektion für Schöne Wissenschaften der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft leitet, ist es ein Anliegen, besondere literarische Werke mit hohem kulturellen Stellenwert zu verlegen. «Pessoa ist ein zentraler Autor des 20. Jahrhunderts, der wesentliche Themen wie die Schwelle und Fragen der Selbsterkenntnis kunstvoll artikuliert und sein Leben lang bearbeitet hat.» Günter Kollert ergänzt: «Mit der ‹Botschaft› geht es auch darum, exemplarisch zu zeigen, dass sich Fernando Pessoa einen Platz in der Weltliteratur verschafft hat.» Darüber hinaus erhelle die Dichtung «nicht nur die europäische und universelle Bedeutung des portugiesischen Beitrags zur Konstitution der Neuzeit, sondern führt den Leser auch an eine Schlüsselstelle der Bewusstseinsgeschichte im 20. Jahrhundert.» Auf diese Weise wird das Buch zu einem literarisch gefassten Leitbild europäischen Kulturverständnisses.

Der Verlag am Goetheanum verlegt neben anthroposophischer Fachliteratur ausgewählte literarische Werke. Eines der ersten war ‹Vril› von Edward Bulwer-Lytton, eines der letzten ‹Aufzeichnungen eines Sonderlings› von Andrej Belyj.

Fernando Pessoa: Der siebte Saal. Fernando Pessoas ‹Botschaft› von ihm selbst entschlüsselt. Essay, Auswahl und Übersetzung von Günter Kollert, 169 Seiten, Euro 20/Franken 25, Verlag am Goetheanum, Dornach 2016


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.