News from the Goetheanum

Verlag am Goetheanum: Bücher an Weihnachten

Zur Adventszeit informierte der Verlag am Goetheanum in seinem Newsletter vom 29. November 2013 über einige Büchern aus seinem Programm als Geschenkideen für Weihnachten.

Mit eindrücklichen persönlichen Erinnerungen, auch an die Weihnachtstagung 1923/24 am Goetheanum und die Grundsteinlegung des ersten Goetheanum vor einhundert Jahren, beschäftigen sich Rudolf Grosse in Die Weihnachtstagung als Zeitenwende und Friedrich Hiebel in Entscheidungszeit mit Rudolf Steiner. Einen ausführlichen Überblick über die Anthroposophie im 20. Jahrhundert finden Sie in den vielen Portraits von Anthroposophen der ersten Stunde, herausgegeben von Bodo von Plato.

Ein besonderes Buch zu den Uraufführungen der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner hat Wilfried Hammacher verfasst. Es ist nicht nur ein Handbuch mit zahlreichen Details der damaligen Uraufführungen, sondern es bietet auch eine eindrückliche Schilderung von Biografien der Mitwirkenden.

Die beiden Bücher Rosen-Kreuz – mit wunderschönen Abbildungen des Rosenkreuzes und verwandter Motive in Form von Seidenapplikationen – von Angela Vogt-Burgdorfer und Christus-Sophia mit Texten zu christlichen Philosophen von Manfred Krüger laden zum Nachdenken und Meditieren ein.

Im Ogham-Buch der Legenden findet sich eine breite Auswahl nicht nur traditioneller Legenden, sondern auch unterschiedlicher Schöpfungsgeschichten. Ein Buch für die ganze Familie.   

Viel Nützliches und Wissenswertes im Hinblick auf die Pflanzenwelt und ihre tiefere Erkenntnis kann man der Heilpflanzenkunde (in drei Bänden) von Wilhelm Pelikan entnehmen. Rund 400 Abbildungen von Heilpflanzen, gezeichnet von Walther Roggenkamp, machen das Buch zu einem ganz besonderen Schatz.

Wer sich mit Fragen der Nachhaltigkeit und den Zusammenhängen von Wirtschaft, Kultur und Staat kritisch auseinandersetzen möchte und in diesem Zusammenhang eine zeitgemäße Darstellung der Dreigliederung von Rudolf Steiner sucht, findet in Nachhaltigkeit?! von Rudolf Isler überraschend klare Antworten auf die vielfältigen Fragestellungen der heutigen Gesellschaft. 

Das von Matthias Mochner herausgegebene Werk Architektur und Umstülpung zu Paul Schatz ist ein grafisch fantastisch gestaltetes Buch und erfreut mit seinem Inhalt und seiner schönen Ausstattung nicht nur an der Architektur interessierte Menschen. 

Einen umfangreichen Überblick über unser gesamtes Sortiment finden Sie auf unserer Homepage.

Dr. Christiane Haid (Verlagsleitung)
Anna S. Fischer, M. A. (Herstellung, Vertrieb)
Max Savin (Buchhaltung, Lizenzen)


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.