News from the Goetheanum

"Ursache:Zukunft" nimmt Gestalt an

Created by Wolfgang Heldq |
Für die Planung des Kongresses und der Ausstellung zur Menschenwürde im Sommer 2007 traf sich die Organisationsgruppe.

Im kommenden Frühjahr und Sommer finden am Goetheanum ein Kanon von Veranstaltungen zur Würde des Menschen und seinen Entwicklungsmöglichkeiten in unserer heutigen Gesellschaftt statt. Der Startschuss fällt im Mai, wenn die Ausstellung zu Rudolf Steiner und Joseph Beuys im Rudolf Steiner Archiv eröffnet wird. Es folgenden dann eine Vielzahl größerer und kleiner Veranstaltungen, sowie Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und Arbeiten aus dem Bereich der Sozialen Skulptur, die in dem Kongress "Ursache:Zukunft" Kongreß zur Menschenwürde münden. An dieser aussergewöhnlichen Tagung am Goetheanum werden Vertreter des öffentlichen Lebens, Verantwortliche von NGOs zu den Kernfragen der Menschenwürde in Referaten, Gesprächsforen und workshops sich begegnen. Weitere Informationen folgen in "Anthroposophie Weltweit" Dezemberheft.


This week at the Goetheanum

Goetheanum
as Worldwide
Spiritual
Center

The Goetheanum is a center of a worldwide network of spiritually engaged people. It is the seat of the School of Spiritual Science  and the General Anthroposophical Society, which serves as a place of exchange for those with spiritual questions, and a place for trainings in scientific and artistic fields. 

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café, bookstore and gift shop.