News from the Goetheanum

Remo Largo am Goetheanum

Created by Sebastian Jüngel |

Im Rahmen der Weltlehrertagung am Goetheanum sprach der Schweizer Kinderarzt Remo Largo am 11. April zum Thema „Jedes Kind ist als soziales und lernendes Wesen einmalig“. Der Veranstalter – die Pädagogische Sektion am Goetheanum – interessierte sich insbesondere für seine Forschungen in der Kinderheilkunde und zu seinen Vorschlägen für ein gesünderes Schulwesen. Largo machte deutlich, dass man einem Kind nur dann gerecht werde, wenn man es in seiner individuellen Einmaligkeit achte und verstehen lerne. Vom Nachtschlaf über den Appetit, vom Sauberwerden bis zur Nachahmung und zum Lernverhalten gehe jedes Kind seinen eigenen Weg – Erziehungsanforderungen von außen zur falschen Zeit bleiben entsprechend zwecklos. Den immer individueller werdenden Kindern wird stattdessen mit standardisierten Lehrplaninhalte begegnet. Eine andere extreme Entwicklung betrifft die Verordnung großer Mengen Ritalin bei sehr großem Bewegungsbedürfnis des 6- bis 7-jährigen Kindes. Es gilt zu erkennen, dass das Kind lernen will – und sich selbst gehöre.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.