News from the Goetheanum

"Nur das Schöne geniessen wir als Individuum und Gattung zugleich"

Created by Wolfgang Held | |   Art & Culture
Sternstunde Schiller - Podiumsgespräch

Marion Ammann (Sängerin), Niggi Ullrich (Kulturbeauftragter Baselland) und Sarah Kane (Schauspielleitung Goetheanum) diskutierten am denkwürdigen 8. Mai über Schillers Idee eines "ästhetischen Staates", eines Staates in dem die künstlerische Verfassung des einzelnen die Menschen zusammenführt. Zum Kunstbetrieb des Goetheanums sagte Ullrich, der an der kantonalen Unterstützung für den Faust am Goetheanum 2004 beteiligt war: "Wenn es auch nicht meinem Geschmack entspricht, aber als Kulturfaktor darf man an dieser Institution hier nicht vorbei gehen." Die nächste Sternstunde Schiller wird am 12. Juni 11h stattfinden.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.