News from the Goetheanum

Naturwissenschaftliche Sektion: Fachpublikation zur "Knospenforschung"

Created by Mathematisch-Astronische Sektion |
Im Rahmen des Forschungsprojektes "Rhythmische Formveränderungen der Mistelbeere in Abhängigkeit von Mond-Tierkreiskonstellationen" von Renatus Derbidge wurde eine erste Arbeit veröffentlicht.

Die Fachpublikation ist in dem open access journal "Plos One" erschienen und beschreibt das entwickelte Programm, mit welchem die Formveränderungen der Mistelbeeren und der Blattknospen in Abhängigkeit von der Zeit gemessen werden können. Als Koautoren haben an der Fachpublikation mitgewirkt:
– Linus Feiten (Institut für Informatik der Universität Freiburg)
– Oliver Conradt (Mathematisch-Astronomische Sektion am Goetheanum)
– Peter Heusser (Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke)
– Stephan Baumgartner (Institut Hiscia des Vereins für Krebsforschung).

Die Veröffentlichung und weitere Unterlagen gibt es [hier].


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.