Search Login Donate

News from the Goetheanum

Im Januar findet die Tagung "Die Natur des Bösen" statt

Created by Wolfgang Held |
Vom 2.-5. Jan. geht es am Goetheanum in einer interdisziplinären Tagung um die kosmische Natur des Bösen.

Kaum etwas ist so Bedingung für das Menschsein und zugleich dessen Gefährdung, ist Triebfeder und Bremse. Kaum etwas gibt uns so persönliche Farbe und nimmt uns im gleichen Zug unser Innerstes. Kaum etwas ist so im Menschen und nur im Menschen zu Hause und ist doch von kosmischer Grösse, dem Menschen fremd. Kaum etwas ist uns dann am nächsten, wenn wir es fliehen, triumphiert, wenn wir die Hand gegen es erheben. Kaum etwas verliert so von seiner Kraft, wenn wir es anerkennen, wird schwach, wenn wir ihm entgegen gehen. Das Böse besitzt nur dann einen Wert, wenn es erkannt wird


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.