News from the Goetheanum

Gerichtstermin in Solothurn

Created by Hans Hasler | |   General Anthroposophical Society

Am 11. Januar 2005 fanden vor dem Obergericht in Solothurn die Verhandlungen zur Frage der rechtlichen Existenz der Anthroposophischen Gesellschaft statt, die bei der Weihnachtstagung 1923 begründet worden ist. Die Beratungen fingen mit einer Überraschung an: die Referentin des Gerichts gab zu Beginn die vorläufige Einschätzung bekannt, die Urteile des Amtsgerichtes Dorneck-Thierstein vom 2./3. Februar 2004 seien überzeugend und schlug im Sinne eines Vergleiches vor, die Appellation bei reduzierter Gerichtsgebühr zurückzuziehen. Auf diesen Vorschlag ging Paul Mackay als Vertreter des Vorstandes am Goetheanum nicht ein.

 

Die drei Anwälte stellten anschliessend ihre verschiedenen Sichtweisen dar und führten auch neue Fakten und Überlegungen an. Inwieweit das die Meinung des Richtergremiums änderte, wurde während der Verfahren nicht sichtbar. Das Urteil wird innert Monatsfrist mit Begründung den Parteien zugestellt. Gegen dieses Urteil ist eine Berufung an das Bundesgericht möglich.

 

Der Vorstand am Goetheanum wird im Rahmen der kommenden Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft am 19. März 2005 das weitere Vorgehen skizzieren.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.