News from the Goetheanum

ELIANT hat das Ziel erreicht

Created by Wolfgang Held |
Weltweit haben über 1,1 Millionen Menschen dafür unterschrieben, dass rechtliche Rahmenbedingungen geschaffen werden, die Wahlfreiheit und Wahlmöglichkeiten auch für anthroposophische Dienstleistungen und Produkte sicherstellen
Aus den EU-Ländern stammen 1.001.671 Unterschriften. (Stand: 13.12.2010). Damit gehört die Allianz ELIANT zu den ersten Initiativen überhaupt, die die nötige Million im Rahmen der Europäischen Bürgerinitiative (European Citizen Initiative, ECI) in Brüssel vorlegen kann.

ELIANT nutzt das neue Instrument für zivilgesellschaftliches Engagement in Europa, um sich für die Anliegen vieler Bürger in die politischen Prozesse der EU einbringen zu können.
Die Verantwortlichen der Initiative hoffen sehr, dass die Übergabe an die Kommission nun in den nächsten Wochen gelingt. Sobald der Termin bekannt ist, wird er publiziert werden. Bis zur definitiven Übergabe in Brüssel kann noch jeder Interessierte weiter mit unterschreiben und weitere Unterschriften sammeln. Denn je mehr Unterschriften vorliegen, umso größer ist unser politisches Gewicht, um für die Anliegen der ELIANT-Charta eintreten zu können.
Die Träger der Allianz ELIANT: 
Dr. rer. nat. Andreas Biesantz, Dr. jur. Jürgen Erdmenger, Nikolai Fuchs, Dr. med. Michaela Glöckler, Thomas Göing, Günther Schulz, Heike Sommer, Christof Wiechert.

 


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.