Search Login Donate

News from the Goetheanum

Eine Einladung vom Goetheanum, ans Goetheanum

Created by Wolfgang Held |
Diesen August startet das neue Veranstaltungsmagazin des Goetheanum. Unter der Überschrift „Innere Kultur“ werden in der ersten Ausgabe in Interviews, Berichten und kurzen Statements die wichtigsten Tagungen, Kurse, Konferenzen und Aufführungen vorgestellt. Die 400 chronologisch gelisteten Veranstaltungen von September 2008 bis Februar 2009 geben einen Eindruck über das kulturell-wissenschaftliche Engagement am Goetheanum.

Das Goetheanum, Zentrum der Anthroposophischen Gesellschaft, hat durch neue Veranstaltungen und Kooperationen mit anderen Institutionen Schritte hin zu einem allgemeinen Begegnungs- und Studienort für spirituell interessierte Menschen gemacht. Um dieser Ausrichtung weiter Fahrt zu geben, erscheint jetzt halbjährlich ein vierfarbiges Veranstaltungsmagazin (Startauflage 50.000), das kostenfrei ausliegt und verschiedenen Zeitschriften beiliegt. Seien es Workshops zur Meditation oder das Wirtschaftsforum „Wärme im Unternehmen“, sei es der Kulturtag zur Innenseite des Islam oder die Studientagung zu spirituell orientierter Entwicklungshilfe, alle Veranstaltungen figurieren um das Halbjahresthema „Innere Kultur“, der Innenseite menschlicher Tätigkeit und Innenseite menschlichen Bewusstseins. Das Magazin wird auf Wunsch regelmässig kostenfrei zugesandt (Goetheanum Empfang, tel: +41 (0)61 706 44 44, tickets@goetheanum.org).

 


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.