News from the Goetheanum

Die Bienen als Botschafter der Sonne

Created by Wolfgang Held |
Mit einer eindrucksvollen "Sonnenskulptur" aus Bienenwachs machen Imker und Bienenliebhaber am Goetheanum etwas vom Geist dieser Sonnentiere erlebbar.

Man weiss nicht was eindrucksvoller ist: die Beschreibung neben der Skulptur, dass für ein Kilogramm Bienenwachs 1,2 Mio Wachsschüppchen einzelner Bienen notwendig ist, dass 1kg Honig 100 000 Ausflüge der Bienen verlangt und dass somit die ausgestellte Bienenwachskugel mit ihrer Wandstärke von 3cm und 200kg Gewicht eine Flugdistanz bedeutet von 480 Mio km = dreimal der Weg von der Erde zur Sonne oder die Skulptur selbst. Gleich einer Sonne lässt die Bienenwachskugel, in die man von unten hineinsteigen kann, für das Tasten, Riechen, Sehen und auch für das Hören etwas besonderes erfahrbar werden: lange bevor die Bienen im Frühling und Sommer dem Duft der Blüten folgen, haben sind sie in der Wachswabe von diesem Duft als Bienen-Wachsduft durch und durch erfüllt worden.

Wer einige Minuten ungestört in der Bienenkugel verharrt, dem mag diese Erfahrung helfen, in die eigene frühere "Larvenexistenz" sich zu versetzen.

Am Goetheanum wird die Frage nach der menschlichen Existenz vor der irdischen Geburt immer wieder gestellt und mit den Möglichkeiten der Anthroposophie ausgelotet. Die Erfahrung der Bienenwachskugel von innen bietet jenseits des rationalen Verstehens eine überraschende Möglichkeit diese Frage nach dem Leben vor dem Leben zu bereichern.

Aussteller: Mellifera e.V. Vereinigung für wesensgemässe Bienenhaltung, Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle, Rosenfeld/DE

Die Skulptur ist täglich von 8 bis 20h zu besichtigen und "zu betreten" und gehört zur Ausstellung- und Veranstaltungsreihe "Ursache-Zukunft", die mit dem Sommerkongress vom 18. bis 21. Juli 2007 ihren Höhepunkt erreicht.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.