News from the Goetheanum

Das neue alte Glashaus wird sichtbar

Created by Wolfgang Held |
Nach einem guten halben Jahr Bauzeit kommt die Totalsanierung des Glashauses am Goetheanum in diejenige Etappe, in der man täglich den Fortschritt beobachten kann. Mit Hilfe einer kürzlich installierten Web-Cam ist das nun auch "von weitem" möglich.

Susanne Böttge vom Architektenteam des Goetheanum ist mit dem Baufortschritt zufrieden. Beim aktuellen Stand der Renovierung ist nun auch kaum mehr mit "schlimmen Überraschungen" zu rechnen, dennoch will sie erst im November den kommenden Jahreswechsel als Termin der Einweihung bestätigen. Auch wenn sich der Umzug der Mitarbeitenden der Sektion für Landwirtschaft und der Naturwissenschaftlichen Sektion verzögern sollte, so wird wohl dennoch die Freude gross sein. Endlich steht den beiden "Kern"-Sektionen der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft genug Raum für Forschung und Verwaltung zur Verfügung. Zum Standbild geht es mit untenstehendem Link.

 


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.