News from the Goetheanum

Aus dem Schatten der grossen Schwester treten

Created by Wolfgang Held |
Nachdem Katrin Lampadius als Verantwortliche des Speisehauses am Goetheanum viel Engagement in Küche und betriebliche Struktur gelegt hat und dadurch das Restaurant an Attraktivität weiter zulegen konnte, ist nun das äussere Gesicht an der Reihe.

"Wir wollen aus dem Schatten der grossen Schwester treten", so charakterisiert die Küchenchefin das Vorhaben, der bisher grauen Hülle des Speisehauses Farbe zu geben. Wie gewohnt scheiden sich die Geister, ob das markante Gelb-Orange nicht zu laut sei. Wie auch immer: ein Haus, in dem die Gerichte geschmacklich und farblich komponiert sind, sollte selbst etwas von der farblichen Frische, die sich auf den Tellern findet, besitzen. Direkt neben dem Speisehaus sind die Häuser des Wohnprojektes "Oktett" kurz vor der Fertigstellung. Auch sie werden in recht offensiven Farben erscheinen, so dass zusammen mit dem Haus der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz (türkis) ein reiches farbliches Leben am Fuss des Goethanum entfaltet.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.