Search Login Donate

News from the Goetheanum

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: KV-Ausbildung im Rang abgeschlossen

Created by Oliver Conradt |
Die Anthroposophische Gesellschaft gratuliert Andreas Oling für die bestandenen Abschlussprüfungen zum Diplomierten Kaufmann, E-Profil, Dienstleistung und Administration. Er erreichte die Note 5,4. In der voll besetzten Messehalle Basel wurde er daher am 25. Juni 2013 öffentlich geehrt.

Die Ausbildung von Andreas Oling wurde durch die Zusammenarbeit der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Stiftung Edith Maryon ermöglicht. Während der Ausbildung arbeitete Andreas Oling ein bis eineinhalb Tage pro Woche in der Stiftung, wo er insbesondere in der Buchhaltung praktisch ausgebildet wurde. Die anderen ein bis eineinhalb Tage war er im Sekretariat der Mathematisch-Astronomischen Sektion tätig.

Die Ausbildung fand im Rahmen der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft statt. Ursula Schönholzer als Berufsbildnerin im Sekretariat der Mathematisch-Astronomischen Sektion war gegenüber dem Kanton Solothurn für die Einhaltung der schweizerischen Ausbildungsvorgaben verantwortlich. Caroline Döhn von der Personalabteilung am Goetheanum integrierte die Ausbildung in die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft. In der Stiftung Edith Maryon hat Matthias Dubi als Verantwortlicher Andreas Oling begleitet. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Andreas Oling wünschen wir für die Zukunft einen erfüllten beruflichen Lebensweg.

Oliver Conradt ist Leiter der Mathematisch-Astronomische Sektion am Goetheanum und Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Edith Maryon.


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.