News from the Goetheanum

100 Jahre Eurythmie: Dokumentation mit Beiträgen aus dem "Goetheanum"

Created by Sebastian Jüngel |
2012 fanden in Berlin rund 60 Veranstaltungen zur 100-Jahres-Feier der Eurythmie statt. Nun ist die Dokumentationsbroschüre "100 Jahre Eurythmie 2012 Berlin" erschienen, in die acht Beiträge von Ronald Richter und einer von Ruth Barkhoff aus dem "Goetheanum" übernommen wurden.

Von den den rund 60 Veranstaltungen – Aufführungen, Thementage und Seminare – werden in der 40-seitigen Broschüre 22 vorgestellt und damit auch kurze Abrisse zur Geschichte der Eurythmie gegeben. Berichte aus den Zeitschriften 
"Auftakt", "Erziehungskunst" sowie dem "Goetheanum" machen dabei einen Großteil der Beiträge aus. Für das "Goetheanum" berichtete Ronald Richter über einzelne Veranstaltungen des Festprogramms, darüber hinaus gab es im "Goetheanum" eine regelmäßige Kolumne, in der Euryth-
mistinnen ihre Projekte und Anlie-
gen vorstellten und Nichteurythmisten über ihre Stellung zur Eurythmie schrieben. Neun von diesen Beiträgen wurden in die Dokumentations-Broschüre übernommen.

Zu sehen waren bei "100 Jahre Eurythmie 2012 Berlin" insgesamt 26 Aufführungen mit sieben Premieren, sieben Thementagen, dem Jugendprojekt "What moves you?" und Gastspielen aus Deutschland (Stuttgart, Thüringen), Israel, Russland und der Schweiz.

Die Eurythmie-Website wird 2013 weitergeführt.

Dokumentationsbroschüre
Schutzgebühr von 5,- Euro
(inkl. Porto innerhalb Deutschlands; für andere Länder bitte nachfragen)

Anthroposophische Gesellschaft
Sekretariat 
Bernadottestraße 90/92 
DE–14195 Berlin 
Tel.: 030 - 83 25 932 
E-Mail


This week at the Goetheanum

Goetheanum –
School of
Spiritual Science

The Goetheanum is the headquarters for the School of Spiritual Science and the General Anthroposophical Society. The School of Spiritual Science with its eleven sections is active worldwide in research, development, teaching, and the practical implementation of its research findings and is supported by the Anthroposophical Society.

Events range from lectures on special themes, to large, international conferences, to performances by  ensembles and guest performances in Eurythmy, theater, puppetry and music. 

Situated in the Jura landscape, 10 Kilometers South of Basel, the Goetheanum sits grand on the Dornach hill, with its expressive architecture and picturesque garden park, café and a bookstore.