Kinderreporter von ‹Vorhang auf› am Goetheanum

Erstellt von Sebastian Jüngel |
Die beiden Kinderreporter Leonie und Maxim von ‹Vorhang auf› besuchten am 13. März 2018 für eine Recherche das Goetheanum.

Der Besuch forderte frühes Aufstehen in Hamburg. Kurz vor Mittag waren sie dann am Goetheanum. Sie besuchten das Puppentheater ‹Felicia›, machten sich kundig, was organische Architektur ist und ließen sich durchs Haus führen. Auch das ‹unterirdische› Goetheanum lernten sie kennen. Was sie aus ihren Eindrücken machen? Das wird in der Sommerausgabe von ‹Vorhang auf› zu lesen sein.

Kinderreporter Leonie und Maxim von "Vorhang auf" vor dem Westeingang des Goetheanum (Foto: Sebastian Jüngel)
Zurück