Steuerliche Fragen

Für Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz
Als gemeinnützige Einrichtung können wir für Spenden von Privatpersonen Spendenbescheinigungen ausstellen. Diese sind in der Schweiz in fast allen Kantonen (entsprechend den kantonalen Bestimmungen) steuerlich absetzbar. Schenkungen an die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft sind schenkungssteuerfrei.

Für Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland
Schenkungen an die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft müssen über die Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland eV geleitet werden. Von dort erhalten Sie eine entsprechende Spendenbestätigung, die Sie steuerlich geltend machen können. (Siehe: Angaben zu Konten). Direkte Schenkungen an gemeinnützige Institutionen mit Sitz im Ausland sind in Deutschland nicht steuerabzugsfähig.

Für Privatpersonen mit Wohnsitz in anderen Ländern
Wenn Sie in einem anderen Land Ihren Wohnsitz haben, können Sie Ihre Spende an die jeweilige Landesgesellschaft überweisen zur Weiterleitung an das Goetheanum. In bezug auf die steuerliche Abzugsfähigkeit gelten hier die jeweiligen Landesbestimmungen.

In dieser Liste des Steuerdepartments Solothurn finden Sie die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft unter den steuerbefreiten Institutionen.

Download (PDF)