Ihr Mitgliederbeitrag und wie er verwendet wird

Ihr Mitgliederbeitrag ist sehr wichtig für das Leben und die Tätigkeiten am Goetheanum und für die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft.


Er ist Ausdruck einer Verbundenheit von weltweit ungefähr 45'500 Mitglieder mit der Ziel, die Aufgaben der Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft zu erfüllen.

In vielen Ländern sind die Mitglieder in Landesgesellschaften und Gruppen zusammengeschlossen. Darüber hinaus haben sich Menschen aus über 50 Ländern in allen Erdteilen als Einzelmitglieder an die Anthroposophische Gesellschaft angeschlossen.

Mitglieder unterstützen das Goetheanum in vielfältiger Weise.

Der Mitgliederbeitrag

  • ... ist ein entscheidender Teil des jährlichen Budgets. Momentan werden in wirtschaftlich gut situierten Ländern 125 CHF pro Mitglied an die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft nach Dornach weitergeleitet. Viele zahlen weniger, einige aber auch mehr. Im Ganzen kommen somit jährlich ca. 4,1-4.4 Millionen CHF zusammen, was zur Zeit ungefähr 25% des Gesamtbudgets von 17 Millionen CHF ausmacht.

  • ... wird vielseitig verwendet: Er unterstützt die Sektionen der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft im Bereich ihrer Grundausstattung.

  • ... unterstützt das Wirken des EurythmieEnsembles auf der Bühne im grossen Saal. Dort kommen die von Rudolf Steiner geschriebenen Mysterien-Dramen seit Jahren zur Aufführung, was eine Kernaufgabe der Bühne darstellt. Mit Ihrem Mitgliederbeitrag werden die hohen Kosten dieser Bühne mit allen seinen Kostümen, Bühnenbildern und der künstlerischen Arbeit, die ein Wahrzeichen des Goetheanums geworden sind, mitfinanziert.

  • ... finanziert im weiteren die Verwaltung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, ihre Aufgaben wie beispielsweise die Organisation von Mitgliedertagungen, die Pflege der Beziehungen zu den verschiedenen Ländern und Generalsekretariaten sowie die grundsätzlichen Verpflichtung, die Angelegenheiten der Gesellschaft wahrzunehmen.

  • ... wird in geringem Masse auch für wichtige und dringende Reparaturen an Gebäuden, für die Pflege und Gestaltung der Umgebung des Goetheanums sowie für die Aufrechterhaltung des Goetheanums selbst verwendet. Umfassendere Reparaturen und Erneuerungen werden allerdings nicht mit Mitgliederbeiträgen bezahlt. Für solche Projekte sind wir auf Schenkungen angewiesen. Nur für die grundlegenden Aufgaben des Gebäudeunterhalts des Goetheanums und der umliegenden Gebäude werden Mitgliederbeiträge aufgewendet.

Mit dieser Aufzählung der mannigfaltigen Verpflichtungen des Goetheanums wird deutlich, wie wesentlich und wichtig es ist, dass alle Mitglieder, auch die in fernen Ländern, ihre Unterstützung durch den jährlichen Mitgliederbeitrag an die vielfältigen Aufgaben der Gesellschaft leisten.

Sie können nun auch online Mitglied werden

Herzlichen Dank