World Goetheanum Forum 2018

Wirtschaftliche, soziale, spirituelle Verantwortung leben

Tagung der World Goetheanum Association in Zusammenarbeit
mit der Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum

von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. September 2018

Einladung

Liebe Freunde und Interessierte


Was sind die großen Herausforderungen, die es heute in Betrieben, Institutionen und Initiativen unternehmerisch zu meistern gilt? Wie gelingt es, im Alltag aus spirituellen Quellen wie der Anthroposophie und ihrer Hochschule zu schöpfen? Welche Fragen und fruchtbaren Erfahrungen können wir – branchenübergreifend – teilen, welche Formen der Zusammenarbeit entwickeln und welche Formen der Schulung und des Austauschs suchen und brauchen wir und unsere Mitarbeiter?

Im World Goetheanum Forum wollen wir uns mit Partnern und Interessierten aus allen Lebensbereichen austauschen über die Art, wie wir wirtschaftliche, soziale und spirituelle Verantwortung leben und gestalten. Das Forum bietet in Impulsreferaten, Arbeitsgruppen, Dialogspaziergängen, Terrassengesprächen und Essenspausen die Gelegenheit, in unmittelbaren Kontakt zu kommen mit Menschen, die in mannigfaltiger Weise auf unterschiedlichen Lebensfeldern tätig sind. So werden der Vorstandssprecher der GLS-Bank, der Leiter von SEKEM ebenso teilnehmen wie Demeter-Landwirte und Vertreter nordostindischer Teeproduzenten, Gründer innovativer Waldorfschulprojekte wie der Parzivalschule in Karlsruhe und Ha Vinh Tho, bis März 2018 Direktor des Gross National Happiness Centre in Bhutan, der jetzt ein pädagogisches Reformprojekt in Vietnam leitet. Sektionsleiter der Freien Hochschule am Goetheanum und selbständig Tätige auf vielen Lebensfeldern, erfolgreiche Jungunternehmer und Gründer studentischer Initiativen gestalten das Forum ebenso mit wie leitende Mitarbeiter sozialtherpeutischer Einrichtungen und Menschen, die ein innovatives, wachsendes Netzwerk auf dem Feld der Suchttherapie aufgebaut haben.

Jeder und jede Interessierte ist aufgerufen, sich an diesem Forum zu beteiligen. Wir freuen uns, Sie im World Goetheanum Forum zu begrüßen!

Fabio Brescacin | Rembert Biemond | Gerald Häfner | Ueli Hurter | Paul Mackay | Georg Soldner | Sonja Schüler | Armin Steuernagel | Ioana Viscrianu | Verena Wahl | Justus Wittich

Programm

Tagungsinformationen

World Goetheanum Forum 2018
Wirtschaftliche, soziale, spirituelle Verantwortung leben
Tagung der World Goetheanum Association in Zusammenarbeit
mit der Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum
von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. September 2018
Anmeldung erbeten bis: Freitag, 14. September 2018

Tagungspreise:
Förderpreis¹: 750 CHF, inkl. Verpflegung: 825 CHF
Normalpreis: 370 CHF, inkl. Verpflegung: 445 CHF
Ermässigt²  : 150 CHF, inkl. Verpflegung: 225 CHF
Ab 3 Mitarbeitende einer Firma/Institution/Initiative³: 300 CHF, inkl. Verpflegung: 375 CHF

Tagungsverpflegung
Die Tagungsverpflegung (vegetarisch) beinhaltet 1 Mittag- und 2 Abendessen zum Gesamtpreis
von 75 CHF. Separat kann Frühstück (2x) zum Gesamtpreis von 30 CHF gebucht werden.
Die Mahlzeiten sind nicht einzeln buchbar. Nahrungsmittelunverträglichkeiten können in diesem Rahmen leider nicht berücksichtigt werden.

Unterkunft und Zimmervermittlung: https://www.goetheanum.org/goetheanum/anreise/unterkunft/

Gruppen-/Studentenunterkunft (weitere Informationen: www.goetheanum.org/6644.html)
für 2 Nächte vom 28.09.2018 abends bis 30.09.2018 morgens): 30 CHF oder
für 3 Nächte vom 27.09.2018 abends bis 30.09.2018 morgens): 45 CHF
Die Plätze sind begrenzt; Matratzen auf dem Boden; bitte Schlafsack, Kissen und Laken mitbringen

Parkkarte
für die Dauer der Tagung: 14 CHF (nicht unmittelbar um das Goetheanum).
Bei Behinderung bitte Ausweis sichtbar im Auto hinterlegen.

Zahlungsmodi/Bestätigung
Bei Gruppenanmeldungen erhält die Institution eine Sammelrechnung; nachträgliche Anmeldungen können nur einzeln gebucht und abgerechnet werden.

Kreditkarte (alle Länder): Der Totalbetrag wird nach Bearbeitung der Anmeldung Ihrer Karte belastet. Die Anmelde- und Zahlungsbestätigung wird Ihnen per E-Mail oder Post zugesandt.
Rechnung Schweiz: Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Bitte beachten Sie, dass Rechnungen nur bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn verschickt werden. Danach sind nur noch Zahlungen per Abbuchung der Kreditkarte oder bei Ankunft möglich.
Rechnung Euro-Raum: Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung (deutsches Euro-Konto). Bitte beachten Sie, dass Rechnungen nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn verschickt werden. Danach sind nur noch Zahlungen per Abbuchung der Kreditkarte oder bei Ankunft möglich.
Andere Länder: Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung wird Ihnen eine Anmeldebestätigung per Post oder E-Mail zugestellt. Die Zahlung erfolgt entweder per Abbuchung der Kreditkarte oder bei Ankunft am Empfang. Zahlungen per Überweisung sind nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass der Tagungsbeitrag vor Beginn der Tagung bei uns eingegangen/entrichtet sein muss.

Tagungskarten: Bezahlte Karten können ebenso wie bis dahin nicht bezahlte bis spätestens eine halbe Stunde vor Beginn am Empfang abgeholt werden. Neben Bargeld in CHF oder € akzeptieren wir auch VISA, MasterCard, ec-direkt und Postcard-Schweiz.

Stornierung: Die schriftliche Stornierung der Tagungsteilnahme ist bis 14 Tage vor Tagungsbeginn (14.09.2018) kostenlos möglich (Datum des Poststempels). Danach werden 50% des Tagungsbetrages erhoben. Die Stornierung der Verpflegung, des Frühstücks, der Gruppenunterkunft oder der Parkkarte ist bis 1 Tag vor Tagungsbeginn (27.09.2018) kostenfrei. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten eine(n) Ersatzteilnehmer(in).
Rücktrittskostenversicherung: Gegen Gebühr (5% der Gesamtkosten, mind. 10 CHF) kann eine Versicherung für den mit dieser Anmeldung gebuchten Gesamtbetrag abgeschlossen werden, welche bei Krankheit (einschl. eigener, im Haushalt lebender Kinder, des Ehepartners), Verlust des Arbeitsplatzes sowie höherer Gewalt die gesamten Rücktrittskosten deckt. Die Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf Anfrage oder können im Internet unter www.goetheanum.org/6053.html eingesehen werden. 

1 Wer mehr zahlen kann, hilft mit, dass die Tagung sich selber trägt bzw. unterstützt die Arbeit der Sektion.
2 Für Studierende, SchülerInnen, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende. Ermässigung kann nur bei beigelegtem Nachweis/Kopie gewährt werden.
3 Gültig nur mit einer Sammelbestellung der entsprechende Firma/Institution/Initiative Datenverarbeitung: Die Adressdaten werden elektronisch erfasst und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung: Die Adressdaten werden elektronisch erfasst und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Anmeldung

  *
¹ Wer mehr zahlen kann, hilft mit, dass die Tagung sich selber trägt bzw. unterstützt die Arbeit der Sektion.
² Für Studierende, SchülerInnen, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende. Ermässigung kann nur bei
beigelegtem Nachweis/Kopie gewährt werden.
³ Gültig nur mit einer Sammelbestellung der entsprechende Firma/Institution/Initiative
 
Verpflegung
 
Frühstück
 
 
Gruppen-/Studentenunterkunft
 Anmeldung zu den Gruppen: Nach Tagungsbeginn vor Ort
 
 
(5% des
Gesamtarrangements,
 
_______________________________________________________
 
  *
  *
  *
 
  *
(falls Rechnung an Institution, bitte Adresse der Institution angeben)
 
  *
  *
  *
  *
  *
 
_______________________________________________________
 
 
Für das halbjährlich erscheinende Goetheanum-Veranstaltungsmagazin bitte hier klicken (Pdf-Download) http://www.goetheanum.org/veranstaltungen/veranstaltungsmagazin/
 
  *
Ich bestätige mein Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs), insbesondere den Anmelde- und Stornierungsbedingungen.
 
* Pflichtfeld
 
Stornierung: Die schriftliche Stornierung der Tagungsteilnahme ist bis 14 Tage vor Tagungsbeginn (14.9.2018)
kostenlos möglich (Datum des Poststempels). Danach werden 50% des Tagungsbetrages erhoben.
Die Stornierung der Verpflegung oder der Parkkarte ist bis 1 Tag vor Tagungsbeginn (27.9.2018)
kostenfrei. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig.
Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten eine(n) Ersatzteilnehmer( in).
 
Rücktrittskostenversicherung: Gegen Gebühr (5% der Gesamtkosten, mind. 10 CHF) kann eine Versicherung
für den mit dieser Anmeldung gebuchten Gesamtbetrag abgeschlossen werden, welche bei Krankheit
(einschl. eigener, im Haushalt lebender Kinder, des Ehepartners), Verlust des Arbeitsplatzes sowie höherer Gewalt
die gesamten Rücktrittskosten deckt.
Die Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf Anfrage oder können im Internet unter
www.goetheanum.org/6053.html eingesehen werden.