1907

Rudolf Steiner 1907

Im Rahmen des Kongresses der Internationalen Theosophischen Gesellschaft in München, dessen Gesamtgestaltung in den Händen Rudolf Steiners liegt, erfolgt durch ihn die Einstudierung und Inszenierung von Schurés «Das heilige Drama von Eleusis» mit Marie von Sivers in der Hauptrolle. Auch die künstlerisch-bildnerisch-plastische Ausgestaltung des Vortragsraumes, die bereits seine kommende baukünstlerische Idee erkennbar werden lässt, ist sein Werk.

Kongress der Internationalen Theosophischen Gesellschaft