Bautätigkeit von 1930-1989

In den folgenden Jahren wurde der Rohbau schrittweise durch verschiedene Architekten ausgebaut, u.a.

- Südtreppenhaus (1930)

- Grundsteinsaal, 450 Plätze (1952 und 1989)

- Grosser Saal (erster Ausbau 1956-57 durch Johannes Schöpfer)

- Westeingang (1962-64)

- Englischer Saal, 200 Plätze (1970)

- Nordflügel (1985-89)